Regionale Zutaten. Frisch zubereitet.

Kochen und länger lagern für Euch leicht gemacht - xGenS steht für qualitätsvolles, schonendes und nachhaltiges Kochen, sicheres Aufbewahren, Lagern und Konservieren von Lebensmitteln, vor allem unter Vakuum bzw. Luftabschluss.

Sei es Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse oder Getreide – frisch, verarbeitet oder zu Gerichten zubereitet.

TIPPS ZUM VAKUUMIEREN

Hier die häufig gestellten Fragen zum Vakuumieren unserer Kunden

Vakuumieren von Gemüse

Viele Gemüsearten wie z.B. alle Kohlarten (Rosenkohl, Grünkohl, Weißkohl, Blumenkohl), Zuckerschoten, Bohnen, Brokkoli, Romanesco, Pak Choy und Spargel neigen zur Gasbildung. Daher müssen Sie diese vor dem Vakuumieren für 2-5 Minuten blanchieren (d.h. kurz mit heißem Wasser überbrühen und dann in sehr kaltem Wasser schnell abkühlen, um die Farbe zu erhalten). Nach dem Blanchieren lassen Sie das Gemüse gut abtropfen und vakuumieren wie gewohnt. 

Vakuumieren von Flüssigkeiten

Flüssigkeiten wie Suppen, Currys, Chili con carne, Gulasch und andere flüssige Inhalte können Sie ganz einfach und sicher vakuumieren.  Geben Sie dafür das flüssige Vakuumiergut zuerst in einen haushaltsüblichen Gefrierbeutel und verknoten diesen nur leicht. Mit der Hand drücken Sie dann etwas an, so dass kein sichtbares Luftpolster mehr im Gefrierbeutel vorhanden ist. Danach geben Sie diesen verknoteten Gefrierbeutel in den Vakuumbeutel, wobei das leicht verknotete Ende in Richtung Boden des Vakuumbeutels zeigen sollte. Nun wie gewohnt vakuumieren. In anderer Stelle liest man öfters, flüssige oder Inhalte vor dem Vakuumieren im noch offenen Vakuumbeutel tief zu frieren. Das ist mit dieser Methode nicht notwendig, kann bei größeren Mengen aber praktikabel sein. 

Vakuumieren von Lebensmitteln

Druckempfindliche Lebensmittel (wie z.B. Beeren) geben Sie in den Vakuumbeutel und frieren sie im Tiefkühler kurz an. Danach im angefrorenen Zustand vakuumieren. Hochwertigere Vakuumiergeräte verfügen oft über eine Möglichkeit, den Unterdruck zu regulieren. (Lesen Sie dazu auch unsere Tipps zum Kauf von Vakuumiergeräten.)

7 TIPPS ZUM ERFOLGREICHEN VAKUUMIEREN

Klicke bitte hier für deinen persönlichen Donwload der kompletten Liste und
häufig gestellter Fragen und Antworten zum Thema Vakuumieren
und als Bonus noch dazu den Vakuumierer Technik-Check!


Was beim Kauf von Vakuumiergeräten beachtet werden sollte

 Es gibt unzählige Vakuumiergeräte in allen Preisklassen – vom Diskonter- bis zum Profigerät für die Gastronomie. Das kann leicht zu Verwirrung führen. Um Sie bei der Kaufentscheidung zu unterstützen, möchten wir Ihnen im folgenden eine Liste der Dinge, die es beim Kauf zu beachten gilt, an die Hand geben. Dabei konzentrieren wir uns auf jene Folienschweißgeräte zum Vakuumieren, bei denen die Vakuumbeutel “außen” angelegt werden, sogenannte “Balkenvakuumierer”. Die größeren, aufwendigeren und natürlich wesentlich teureren “Kammervakuumierer” lassen wir vorerst beiseite. 

Es gibt eine einfache Wahrheit: Wenn Sie an das glauben, was Sie tun, können Sie Großes erreichen. Das ist der Grund, warum Ihnen bei der Erreichung Ihres Zieles helfen möchten.

Wir arbeiten stets an verschiedenen Projekten – meistens, um für unsere Kunden das Beste zu erreichen. Von Zeit zu Zeit experimentieren wir jedoch auch an völlig neuen Konzepten und Ideen.